Kulturverein Schnals
DE - IT

KULTURLARCH

Der „Larch“ als prägendes Element des Herbstes im Tal wird heuer zum dritten Mal zum Symbol des Kulturherbstes Schnals. Golden steht er gegen den tiefblauen Herbsthimmel und die bereits schneebedeckten Berge und erzählt von der Wärme des entschwindenden Bergsommers. Der „Larch“ als unverkennbares Element einer einmaligen Kultur- und Naturlandschaft, als Treffpunkt für kulturelles Erleben, als Ausdruck lebendigen Miteinanders.

Die uralten grenzüberschreitenden Schnalser Schaftriebe (Transhumanz) wurden 2011 von der Unesco Wien als erhaltenswert eingestuft und mit der Auszeichnung „immaterielles Kulturerbe“ versehen. Auch aus diesem Grund setzt der Kulturlarch seinen Fokus diesen Herbst ganz bewusst auf das Thema der Schafe, der Wolle und der Wollverarbeitung im Tal. Althergebrachtes Wissen, überlieferte Praktiken, kreatives Gestalten rund um das Schaf ….

Der Kulturverein Schnals freut sich, zusammen mit den Mitveranstaltern, auf Euer zahlreiches Dabeisein, auf Euer Interesse und Miterleben.

Download Kulturlarch-Programm

Zur Zeit sind keine Kulturlarch-Veranstaltungen geplant

dp