Kulturverein Schnals
DE - IT

Kulturerbe Transhumanz

Schafe. Schäfer. Sommerweiden.

Der Schnalser und Passeirer Schaftrieb ins Ötztal

Im Jahr 2011 wurde der Antrag der Vereine Kulturverein Schnals und Pro Vita Alpina unter dem Titel “Transhumanz - grenz- und gletscherüberschreitende Schafwandertriebe zwischen Süd- und Nordtirol in den Ötztaler Alpen Schnalstal – Ötztal – Passeiertal“ in das Verzeichnis der immateriellen Kulturgüter der Unesco-Kommission Wien aufgenommen.

Der Kulturverein Schnals und Pro Vita Alpina sehen diese Eintragung als wichtigen Meilenstein für die Sicherung dieser einmaligen Tradition, aber auch als Möglichkeit, sich diesem Thema auf vielfältige Weise zu nähern und dadurch die Beziehungen des einstigen gemeinsamen Kulturraumes aufrechtzuerhalten und zu beleben.

Der Kalender "Kulturerbe Transhumanz - Schafe. Schäfer. Sommerweiden" 2015 kann über den Kulturverein Schnals zum Preis von € 30,00 inkl. Portogebühren für In- und Ausland auf Bestellung bezogen werden. Bestellungen an info@kulturverein-schnals.it

Nähere Informationen zu den nächsten Schaftrieben  unter www.schnalstal.it oder unter Tel. +39 0473 679 148 (Tourismusverein Schnalstal)

dp